Vorteile einer Mitgliedschaft für Absolventen

Ein Studium ist ein Lebensabschnitt, den man gemeinsam mit anderen durchlebt. Nach dem Studium kann es aber schnell passieren, dass man viele ehemalige Kommilitonen und Kommilitoninnen, die man schätzen gelernt hat, aus den Augen verliert.

Eine Mitgliedschaft bei den Freunden der Mainzer Politikwissenschaft erleichtert es, den Kontakt zu alten Bekannten aus dem Studium zu halten – aber auch neue Kontakte zu knüpfen:

  • Über die Mailingliste der Freunde der Mainzer Politikwissenschaft besteht die Möglichkeit zum permanenten Austausch zwischen den Vereinsmitgliedern. Dazu gehört vor allem der Austausch über Job- und Karrieremöglichkeiten sowie Stellenangebote und Fortbildungsmöglichkeiten.
  • Die Freunde der Mainzer Politikwissenschaft organisieren jährlich das Meet and Eat in Mainz, bei dem Absolventen und Absolventinnen alte Bekannte aus dem Studium wiedersehen und darüber hinaus auch Kontakte zu anderen Vereinsmitgliedern knüpfen können.

Eine Mitgliedschaft ermöglicht aber noch mehr:  Dadurch, dass wir kein reiner Alumniverein sind, sondern eine Mitgliedschaft auch anderen – insbesondere aktuellen Studierenden sowie aktuellen und ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Instituts – offen steht, bietet eine Mitgliedschaft auch

  • die Möglichkeit politikwissenschaftliche Ausbildung und Forschung materiell oder immateriell zu fördern sowie
  • von Kontakten zur aktuellen politikwissenschaftlichen Forschung und zu potentiellen Nachwuchskräften zu profitieren.

Darüber hinaus ermöglich Sie es uns mit Ihrer Mitgliedschaft auch weiterhin einen Beitrag zu Forschung und Lehre am Institut für Politikwissenschaft zu leisten. Sie helfen uns dabei Fördermöglichkeiten für Studierende anzubieten, Veranstaltungen zur Berufsorientierung zu planen und umzusetzen oder Exkursionen und Events zu organisieren.

Wir würden uns sehr freuen, Sie als Teil unseres wachsenden Netzwerks begrüßen zu dürfen!