Berlin Exkursion 2016

Wir fahren nach Berlin! Wer kommt mit?

Die Freunde der Mainzer Politikwissenschaft organisieren im Herbst 2016 eine dreitätige Exkursion nach Berlin zum Thema „Lobbyismus, Einflussnahme oder Expertise – Politikberatung aus verschiedenen Perspektiven“ für Studierende der Politikwissenschaft in Mainz und Mitglieder der Freunde der Mainzer Politikwissenschaft.

Ziel der Exkursion ist es ein möglichst breites und differenziertes Bild über einen kontroversen Bereich unseres politischen Systems zu vermitteln. Hierzu werden die Perspektiven verschiedenen Akteure durch Besuche und Gespräche mit Parlamentariern, Politikberatern, Lobbyisten und Aktivisten betrachtet.

Zeitraum: Montag, 10.10.2016 bis Mittwoch 12.10.2016

Anreise: Die Anreise erfolgt gemeinsam mit der Bahn am Montagmorgen. Die Rückkehr nach Mainz ist für Mittwochabend gegen 23 Uhr vorgesehen.

Kosten: Die Freunde der Mainzer Politikwissenschaft unterstützen die Exkusion sowohl ideell als auch finanziell. Dennoch entstehen für die Teilnehmenden Kosten für Anreise und Unterkunft. Die Teilnehmer/innen können zwischen drei Preismodellen wählen:

  1. Bahnfahrt + ÖPNV Berlin + 2 Nächte im 4er Zimmer: 120-150 Euro
  2. Bahnfahrt + ÖPNV Berlin + 2 Nächte im 2er Zimmer: 180-200 Euro
  3. Bahnfahrt + ÖPNV Berlin + 2 Nächte im 1er Zimmer: 250-300 Euro

Die konkreten Preise können leider erst nach der finalen Buchung der Unterkunft bekannt gegeben werden.

Anmeldung: Die verbindliche Anmeldung erfolgt per E-Mail an mail@fmpw.de bis zum 25.05.2016 unter Angabe von Name, Adresse, Geburtsdatum und  – ganz wichtig – Ihrer Zimmerpräferenz. Die Exkursionsplätze sind begrenzt. Bei zu vielen Anmeldungen entscheidet das Los. Gruppenanmeldungen sind nicht möglich. Die Exkusion richtet sich entsprechend unserer Satzung ausschließlich an Studierende der Politikwissenschaft in Mainz (Hauptfach- und Beifach) sowie an Mitglieder der Freunde der Mainzer Politikwissenschaft.

Fragen? Alle Fragen beantworten wir gerne per E-Mail an mail@fmpw.de.

Bedingungen: Die Exkursion kommt nur bei einer Mindestzahl von 15 gültigen Anmeldungen zustande. Anmeldungen sind verbindlich. Die Teilnehmer verpflichten sich an den Programmpunkten teilzunehmen. Anderfalls behalten es sich die Freunde der Mainzer Politikwissenschaft vor, die finanzielle Unterstützung zurückzufordern. Nach der Zusage des Exkusionsplatzes durch die Freunde der Mainzer Politikwissenschaft e.V. ist eine Anzahlung von 20% des Exkusionspreises zu entrichtet. Erst danach ist Ihr Exkursionsplatz sicher.