Mit Politikwissenschaft in den Beruf: „Gute Arbeit für Powis? – Berufsperspektiven für Politikwissenschaftler in NGOs“

DSCN2031Im Rahmen unserer Vortragsreihe „Mit Politikwissenschaft in den Beruf“ fand am 02. Juli eine Diskussionsrunde zum Thema „Arbeiten in NGOs“ statt. Als Gäste waren Claudia Brück von TransFair e.V. und Behrouz Asadi von den Malteser Werken Mainz eingeladen. Beide berichteten vor über 70 interessierten Studierenden über ihren Weg in das Berufsfeld der NGOs. In der anschließenden Diskussionsrunde kamen zudem Fragen nach Einstiegsmöglichkeiten, Berufsperspektiven, Anforderungen sowie natürlich auch potentiellen Hürden und Problemen auf. Nach der Veranstaltung bestand zudem – wie immer – die Möglichkeit bei Sekt und O-Saft in kleinerer Runde mit den Diskutanten ins Gespräch zu kommen. Ein Angebot, das einige Studierenden gerne wahrgenommen haben.

Veröffentlicht in Allgemein